startseite dias und reisen / diavorträge / kontakt / termineab in den - inhalt / ab in den - bildergalerie /reiseroute

 

 

Über Ungarn, Rumänien, Bulgarien nach Griechenland - oder wenn der Vater mit der Tochter auf Reisen geht.

  Die Tochter ist zwei Jahre alt, der Vater möchte seiner Leidenschaft, dem Reisen nachgehen. Was macht er ? Er nimmt sie einfach mit.
Kleine Etappen sollen es sein. Den ersten Tag bis zum Plattensee, dann Szeged und bis Temesvar in Rumänien.
Im Mai ist die beste Reisezeit, es ist noch nicht so heiß und die Landschaft ist mit Blüten übersäht. Und so viele Tiere, Lena kann sich gar nicht satt sehen.
Die prunkvollen Häuser aus der Monarchiezeit, der seit den Römern bekannte Kurort Herkulesbad, der Donaudurchbruch am Eisernen Tor was es da nicht alles zu sehen gibt.
Lena-Marie prüft die Spielplätze, sie ist zufrieden und Papa ist zum ersten Mal in Bulgarien. Sofia gefällt ihm und bei den Felsen von Belogradschik meint er im wilden Amerika zu sein.
Bei den orthodoxen Klöster bei Rila und Meteora in Griechenland könnte ich länger verweilen, aber Mama kommt mit dem Boot bald in Igoumenitsa an. Und dann dürfen nach der langen Reise noch ein paar Badetage in Griechenland sein.